5.2 Kör­per­li­che Gesund­heit

Eine Gefähr­dung der kör­per­li­chen Gesund­heit durch die Umstel­lung sehen die Lagermitarbeiter*innen nicht. Im Gegen­teil berich­ten sie von einer Ent­las­tung durch den Lift, da sie die schwe­ren Kisten nicht mehr heben und sta­peln müssen.

Wir hatten diese Regale, mit den Kisten. […] Wenn man die sta­pelt, die Kisten, die waren echt schwer. Wenn man dann so über Kopf arbei­tet und es läuft was raus, was auch pas­siert, ist nicht gut, das ist auf jeden Fall eine Gefahr.“ (Unter­neh­men 1, Fall­stu­die 2, Inter­view 3)