Präsentation auf dem internationalen Soziologie-Forum in Wien

Auf dem dritten Forum der ‚International Sociological Association‘ (ISA) am 14 Juli 2016 präsentierten Thomas Engel und Dr. Florian Butollo von der FSU Jena erste Erkenntnisse aus der Erforschung digitaler Rationalisierungsprozesse.Der Fokus lag auf dem Wandel der Arbeit sowie den Partizipationsmöglichkeiten von Arbeitnehmer*innen in der digitalen Ökonomie. Für ein internationales Fachpublikum zeichnete ihr Beitrag die deutsche Diskussion zur neuen industriellen Transformation, der Industrie 4.0, nach. Diskutiert wurden problematische Effekte in der Arbeitsorganisation.